Umstrukturierung beim Staatsschutz Göttingen

Im Zusammenhang mit dem Ausfindig machen eines Zeugen der Polizei hinsichtlich meiner bevorstehenden Berufungsverhandlung (für 19.8. 9 Uhr Landgericht), wurde in einem Telefonat mit der Telefonzentrale der Polizeiinspektion Göttingen und zwei Telefonaten mit dem (Staatsschutz) Fachkommissariat 4 Göttingen auf Nachfrage mitgeteilt, dass 1. KHK Breuer zwar noch in Göttingen, aber nicht mehr beim FK 4…

3. Mai – Internationaler Tag der Pressefreiheit

»Pressefreiheit, genauer die äußere Pressefreiheit, beschreibt das Recht von Einrichtungen des Rundfunks, der Presse und anderer Medien auf ungehinderte Ausübung ihrer Tätigkeit, vor allem auf die staatlich unzensierte Veröffentlichung von Nachrichten und Meinungen.« (Wikipedia) In Göttingen ist für mich persönlich Aufgrund negativer Erfahrungswerte und antidemokratischer, bis hin zu surrealen Erlebnissen (u.a. Umstellen meiner Person mit…

Das letzte Hemd hat keine Taschen, Spitzel.

Es ist immer das gleiche Muster was ich erlebe wenn sich Klein Ganoven, in mein Umfeld drängen, Leute die meine EmpathieEmpathie Empathie bezeichnet die Fähigkeit und Bereitschaft, Empfindungen, Emotionen, Gedanken, Motive und Persönlichkeitsmerkmale einer anderen Person zu erkennen, zu verstehen und nachzuempfinden. ansprechen, die mir die Zeit rauben, mich zu Straftaten provozieren möchten und versuchen…

Uwe Schünemann will wieder Linke jagen. [transcribiert & archiviert]

Mein Lieblings nichtmeinminister¹ Uwe Schünemann (CDU) will wieder Linke jagen und hat im gewohnten Ton gesagt was er meint: Von »Gefährlichem Linkextremismus« hat der damalige Trottelminister² Schünemann bei seiner Landtagsfraktion via Twitter³ genau an dem Tag gesprochen, als das Urteil gegen den Mörder von Walter Lübcke (CDU) bekannt gegeben⁴ wurde. Schünemanns Rabulistik hat die CDU…

AK Asyl: »Solidarität mit unseren jüdischen Mitmenschen hier in Göttingen und überall!«

Nachfolgend dokumentiert die Solidaritätsbekundung des AK Asyl Göttingen vom 2.12.2020: Solidarität mit unseren jüdischen Mitmenschen hier in Göttingen und überall! Antisemitismus bekämpfen statt ignorieren! Am Sonntag, den 15.11.2020, hat es an der jüdischen Gemeinde Göttingen erneut einen antisemitischen Übergriff gegeben. Personen der jüdischen Hochschulgruppe und -gemeinde Göttingen hatten an diesem Sonntag im Gemeindehaus der Synagoge…

Stellungsnahme des VJSNord Verband Jüdischer Studierende zum antisemitischen Übergriff vor der Synagoge

Nachfolgend dokumentiert die Stellungsnahme des VJSNord Verband Jüdischer Studierende zum antisemitischen Übergriff vor der Synagoge Bezug nehmend auf den am 20.11.2020 erschienenen Artikel im Göttinger Tageblatt möchten wir, die von dem antisemitischen Übergriff betroffenen Studierenden, unsere Gedanken dazu mitteilen. Das GTGöttinger Tageblatt Das Göttinger Tageblatt (GT) ist eine Lokalzeitung in Stadt und Altkreis Göttingen. Gegründet…

Dankschreiben an den Göttinger Staatsschutz, linke und rechte Antisemiten, als auch die durchgeknallten Coronaleugner der sog. bürgerlichen Mitte!

Lieber Göttinger Staatsschutz, linke und rechte Antisemiten, als auch die durchgeknallten Coronaleugner der sog. bürgerlichen Mitte! Heute möchte ich mich mal herzlich bei euch bedanken, erstmals konnte ich auf meinem neuen Blog hitlitschka.de, den ich seit September 2019 betreibe und der der Nachfolger meines alten Blogs hirtlitschka.wordpress.com ist für den Oktober 2020 mehr als 1000…

Göttinger Staatsschutzbeamtin macht nach falscher Verdächtigung »heiter weiter«

Am letzten Freitag früh, 21. August 2020, veröffentlichte ich einen Tweet mit einer Umfrage zu einer Hausdurchsuchung, die neben einer weiteren in Göttingen am Donnerstag 28. Juni 2018 durch die Polizei mit brachialer Gewalt durchgeführt wurde und die Aufgrund falscher Verdächtigung zustande gekommen ist. Wieder mal haben Leute von der Politischen Polizei (Offizielle Bezeichnung: Fachkommissariat…