AK Asyl: »Solidarität mit unseren jüdischen Mitmenschen hier in Göttingen und überall!«

Nachfolgend dokumentiert die Solidaritätsbekundung des AK Asyl Göttingen vom 2.12.2020: Solidarität mit unseren jüdischen Mitmenschen hier in Göttingen und überall! Antisemitismus bekämpfen statt ignorieren! Am Sonntag, den 15.11.2020, hat es an der jüdischen Gemeinde Göttingen erneut einen antisemitischen Übergriff gegeben. Personen der jüdischen Hochschulgruppe und -gemeinde Göttingen hatten an diesem Sonntag im Gemeindehaus der Synagoge…

Stellungsnahme des VJSNord Verband Jüdischer Studierende zum antisemitischen Übergriff vor der Synagoge

Nachfolgend dokumentiert die Stellungsnahme des VJSNord Verband Jüdischer Studierende zum antisemitischen Übergriff vor der Synagoge Bezug nehmend auf den am 20.11.2020 erschienenen Artikel im Göttinger Tageblatt möchten wir, die von dem antisemitischen Übergriff betroffenen Studierenden, unsere Gedanken dazu mitteilen. Das GTGöttinger Tageblatt Das Göttinger Tageblatt (GT) ist eine Lokalzeitung in Stadt und Altkreis Göttingen. Gegründet…

Das letzte Wort

Wer tippt in jede Datenbank und schützt die Nazifresse, und vertritt dabei kameradschaftliches Freundeskreis-Intresse? Wer hält sich für das Sprachrohr der Göttinger Polizei, und sitzt im Personalrat seit Jahren fest dabei? Wer wirkt gern gegen Antifas und rennt beim FK4 herum, wer holt auch gerne BFE und dreht die Schuld dann anders rum? (U. Eberhardt…

Dankschreiben an den Göttinger Staatsschutz, linke und rechte Antisemiten, als auch die durchgeknallten Coronaleugner der sog. bürgerlichen Mitte!

Lieber Göttinger Staatsschutz, linke und rechte Antisemiten, als auch die durchgeknallten Coronaleugner der sog. bürgerlichen Mitte! Heute möchte ich mich mal herzlich bei euch bedanken, erstmals konnte ich auf meinem neuen Blog hitlitschka.de, den ich seit September 2019 betreibe und der der Nachfolger meines alten Blogs hirtlitschka.wordpress.com ist für den Oktober 2020 mehr als 1000…

1. Oktober: Kundgebung im Rosenwinkel gegen Abschiebewahn

Nachfolgend dokumentiert die Pressemeldung des AK Asyl Göttingen und Aufruf zur Kundgebung STOPPT DIESEN ABSCHIEBEWAHNSINN! AUFRUF ZUR KUNDGEBUNG IM ROSENWINKEL, DONNERSTAG 01.10.2020, 15:30 UHR Gestern, am 28.09.2020 um 2 Uhr nachts hat die Nachbarschaftsgemeinschaft im Rosenwinkel die Abschiebung eines Familienvaters in den Kosovo verhindert. Der Mann lebt seit 30 Jahren in Deutschland und hat eine…

Göttinger Staatsschutzbeamtin macht nach falscher Verdächtigung »heiter weiter«

Am letzten Freitag früh, 21. August 2020, veröffentlichte ich einen Tweet mit einer Umfrage zu einer Hausdurchsuchung, die neben einer weiteren in Göttingen am Donnerstag 28. Juni 2018 durch die Polizei mit brachialer Gewalt durchgeführt wurde und die Aufgrund falscher Verdächtigung zustande gekommen ist. Wieder mal haben Leute von der Politischen Polizei (Offizielle Bezeichnung: Fachkommissariat…

Pressemeldung Soli-Bündnis #GronerLand: »Protestkundgebung am 23.06.«

Nachfolgend dokumentiert die Pressemeldung des Solidaritäts-Bündnisses #GronerLand vom heutigen Mittwoch, 24.6.2020 um 9:30 Uhr. Pressemitteilung des Solidaritäts-Bündnisses #GronerLand im Nachgang zu ihrer Protestkundgebung am 23.06.2020: Das „Solidaritätsbündnis #GronerLand“ zeigt sich am Abend zufrieden mit der Kundgebung, die sie in der Groner Landstraße abgehalten haben. Über 600 Teilnehmer*innen hatten am Dienstag Nachmittag ein Zeichen der Solidarität…

Pressemeldung BL: »Erster Toter in Göttinger Corona-Hotspot«

Nachfolgend dokumentiert die Pressemeldung der Basisdemokratischen Linke vom heutigen Montag, 22.6.2020 um 9:30 Uhr. Updates s.u.: 1. 13:25: Stadt Göttingen gesteht nun Toten ein 2. 13:30 Weiterführende Berichterstattung 3. 14:25 Polizei: Keine Klärung der Todesursache Erster Toter in Göttinger Corona-Hotspot: Schutzmaßnahmen für Bewohner*innen und grundsätzlicher Wandel der Wohnungspolitik gefordert Wie erst jetzt bekannt wurde, hat…

Über den Zustand des Staatsschutz Northeim und Göttingen

Nach jahrelangem Terror von Rechts gegen Antifaschist*innen und illegaler Datenspeicherung über vermeintliche Linke und Gewerkschaftler*innen wird klar: Staatsschutz Northeim und Göttingen stehen knöcheltief in den braunen Fäkalien. Beitragsbild: ORF-Doku-Soap »Die härtesten Jobs Österreichs« entnommen von Knöcheltief in Entbehrlichem via Der Standard.de vom März 2013