Geismar. Friedhof. Karfreitag.

Und wieder ist Krieg und die Herrschenden haben jede Warnung und Aufklärung vor der Zuspitzung missachtet und sie haben uns ihre Geheimpolizei geschickt und das deutsche Beamtentum hat uns wieder verfolgt. [Gedanken] Buchempfehlung: William Sheridan Allen: »Das haben wir nicht gewollt! – Die nationalsoziaistische Machtergreifung in einer Kleinstadt 1930-1935«. Sigbert Mohn Verlag, Gütersloh; 328 Seiten.…

Barbara Havliza CDU – Justiz und der Datenschutz. Part II

Beschwerde wegen ungenügender Datenauskunft an Staatsanwaltschaft Göttingen. Kurze Notiz. Letztes Jahr hatte ich bei der Staatsanwaltschaft Göttingen angefragt welche Daten und Metadaten dort über mich gespeichert wurden. Allein schon wegen der illegalen Speicherpraxis¹ unter dem damaligen Polizeipräsident Uwe Lührig (CDU), sah ich das als erforderlich an. Nach dem ich dort mehrmals telefonisch angefragt hatte wo…

Oberstaatsanwalt Andreas Buick: Pressefreiheit gilt nicht für Blogger*innen!

Nachdem die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) Niedersachsen¹ und Göttingen², die von niedersächsischen Polizist*innen geführt wird, gemeinschaftlich den Rücktritt ihres obersten Dienstherren, dem niedersächsischen Innenminister Boris Pistorius (SPD) im März 2021 forderten³, weil der den Göttinger Polizeipräsident Uwe Lührig (CDU) entlassen hatte, fand ich im Rahmen meiner Recherche eine Pressemeldung (PM) der Göttinger Staatsanwaltschaft in Form einer…

Performance/Homage am Waageplatz bei der Staatsanwaltschaft Göttingen: Zum 100-jährigen Geburtstag von Pier Paolo Pasolini

Am 5. März 2022 um 17 Uhr war es soweit. Gegenstand war, dem italienischen Filmregisseur, Dichter und Publizist, Herr Pier Paolo Pasolini an geneigtem Ort zum 100. Geburtstag zu gratulieren und mich vor ihm zu verneigen. Der stillgelegte Brunnen vor der Staatsanwaltschaft wurde zum Altar, davor war Platz für ein Diptychon. Und was bietet sich…

Das letzte Hemd hat keine Taschen, Spitzel.

Es ist immer das gleiche Muster was ich erlebe wenn sich Klein Ganoven, in mein Umfeld drängen, Leute die meine Empathie ansprechen, die mir die Zeit rauben, mich zu Straftaten provozieren möchten und versuchen mich psychisch durch übergriffiges Verhalten unter Druck zu setzen. Es sind ganz arme Schlucker die Paranioia schieben, sich für Staats- und…