Dokumentiert: Rede der jüdischen Hochschulgruppe Göttingen an der Hanau Gedenkdemonstration vom 19. Februar 2021 in Göttingen

Rede der jüdischen Hochschulgruppe Göttingen an der Hanau Gedenkdemonstration vom 19.2 in Göttingen Hamburg – der Täter schlägt einem jüdischen Mann vor der Synagoge ein Spaten über den Kopf. Er trägt ein Hakenkreuz bei sich – psychisch krank, kein antisemitisches oder rechtsextremes Motiv sagt die Staatsanwaltschaft. Halle – der Täter versucht am höchsten jüdischen Feiertag…

Auch in Einbeck heute Gedenken zu Hanau 19.02.

Neben der Demonstration und Kundgebung heute in Göttingen ab 17 Uhr, wegen dem vor einem Jahr stattgefunden rassistischen, extrem rechten Anschlag in Hanau, wird es heute auch in Einbeck (Landkreis Northeim) eine Gedenkkundgebung geben. Die Genoss*innen in Einbeck laden ab 17:30 Uhr zum Marktplatz ein. Sie schreiben:   Liebe Genoss*innen, vor einem Jahr, am 19.02.2020 wurden…

#goe1902 Ein Jahr nach Hanau: Angst, Trauer und Wut in Widerstand verwandeln!

  #goe1902 Ein Jahr nach Hanau: Angst, Trauer und Wut in Widerstand verwandeln! Demonstration um 17 Uhr am Auditorium und Kundgebung um 18:30 Uhr am Alten Rathaus   Aufruf: BIPoC-Kollektiv Göttingen Demonstration um 17 Uhr am Auditorium   Ein Jahr nach dem rassistischen Anschlag in Hanau: Geschwister, Freund*innen, Genoss*innen auf die Straße! Demo in Gedenken…

Alerta! RND Artikel »Leak bei Berliner Polizei« verschwunden. Und warum?

Heute morgen sah ich auf dem Mikroblogging-Dienst Twitter einen Tweet (siehe Beitragsbild) mit Hinweis auf einen Artikel beim Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND) mit dem Titel »Leak bei Berliner Polizei: Neonazis warnen vor Ermittlungen zum Sturm auf das Reichstagsgebäude« der unter dem Hyperlink https://www.rnd.de/politik/leak-bei-berliner-polizei-neonazis-warnen-vor-ermittlungen-zum-sturm-auf-das-reichstagsgebaude-DNSLQZY4CFGGTBHHIZ4JRWSHMU.html erreichbar war. Mittlerweile ist der Artikel und der Tweet nicht mehr erreichbar und…

Stellungsnahme des VJSNord Verband Jüdischer Studierende zum antisemitischen Übergriff vor der Synagoge

Nachfolgend dokumentiert die Stellungsnahme des VJSNord Verband Jüdischer Studierende zum antisemitischen Übergriff vor der Synagoge Bezug nehmend auf den am 20.11.2020 erschienenen Artikel im Göttinger Tageblatt möchten wir, die von dem antisemitischen Übergriff betroffenen Studierenden, unsere Gedanken dazu mitteilen. Das GT beschreibt in Ihrem Artikel den Vorfall am Sonntag 15.11.20. Passant_innen fanden vor der Synagoge…

1. Oktober: Kundgebung im Rosenwinkel gegen Abschiebewahn

Nachfolgend dokumentiert die Pressemeldung des AK Asyl Göttingen und Aufruf zur Kundgebung STOPPT DIESEN ABSCHIEBEWAHNSINN! AUFRUF ZUR KUNDGEBUNG IM ROSENWINKEL, DONNERSTAG 01.10.2020, 15:30 UHR Gestern, am 28.09.2020 um 2 Uhr nachts hat die Nachbarschaftsgemeinschaft im Rosenwinkel die Abschiebung eines Familienvaters in den Kosovo verhindert. Der Mann lebt seit 30 Jahren in Deutschland und hat eine…

Song über DPolG Vorsitzenden »Du bist kein echter Polizist«

NEO MAGAZIN ROYALE: Jan Böhmermann ist nicht nur Moderator und Rapper. Er ist außerdem der Bundesvorsitzende der deutschen Polizistensohngewerkschaft. Als Amtsinhaber sieht er sich berufen, Deutschland über Rainer WendtDPolG Deutsche Polizeigewerkschaft im DBB (DPolG), ihr Bundesvorsitzender ist Rainer Wendt. – den Chef der deutschen Polizeigewerkschaft – aufzuklären. Und zwar sachlich, seriös und ohne Häme –…

Pressemeldung Soli-Bündnis #GronerLand: »Protestkundgebung am 23.06.«

Nachfolgend dokumentiert die Pressemeldung des Solidaritäts-Bündnisses #GronerLand vom heutigen Mittwoch, 24.6.2020 um 9:30 Uhr. Pressemitteilung des Solidaritäts-Bündnisses #GronerLand im Nachgang zu ihrer Protestkundgebung am 23.06.2020: Das „Solidaritätsbündnis #GronerLand“ zeigt sich am Abend zufrieden mit der Kundgebung, die sie in der Groner Landstraße abgehalten haben. Über 600 Teilnehmer*innen hatten am Dienstag Nachmittag ein Zeichen der Solidarität…