Hauptsicherung durchgebrannt: »Exilkanzler« Ralph T. Niemeyer in Moskau

Gerade entdeckt, Ralph T. Niemeyer (EX Ehemann von Sahra Wagenknecht) ist in Moskau. Er sieht sich als Teil einer deutschen Exil-Regierung und verhandelt in Russland u.a. um Nordstream 2 zu öffnen. Vom Wodka allein kommt das nicht … Videoquelle: https://twitter.com/Tzerberus1/status/1566385145711665152 Der Vollständigkeit halber muss ich sagen, ich hatte 2012 im Zusammenhang mit dem Unglück in…

Was ist israelbezogener Antisemitismus?

Was ist israelbezogener Antisemitismus? Mit der sogenannten 3D-Regel lässt sich bestimmen, ob es sich bei einer Äußerung lediglich um Kritik an Israels Politik handelt oder die Grenze zum Antisemitismus überschritten wird: Das ist der Fall, wenn Doppelstandards, Delegitimierung oder Dämonisierung Israels im Spiel sind. Der Schnelltest wurde 2004 vom israelischen Politiker und Wissenschaftler Nathan Sharansky…

Bitte Teilnehmen! Umfrage via IDZ: Erfahrungen mit Polizei und Justiz mit Schwerpunkt sekundäre Viktimisierungserfahrungen von Gewaltbetroffenen

Please participate! Survey via IDZ: Experiences with the police and judiciary with a focus on secondary victimization experiences of those affected by violence. The Institute for Democracy and Civil Society (IDZ) invites you to an anonymous survey on the subject of experiences with the police and the judiciary with a focus on secondary victimization experiences…

3 Sachstandsanfragen an Polizei Niedersachsen wurden gestellt. Uwe Lührigs Hinterlassenschaft? Immer noch Merkwürdigkeiten in Göttingen.

Nur kurz notiert, anonymisiert veröffentlicht und kommentiert, drei Sachstandanfragen via Onlinewache an die Polizei in Niedersachsen hinsichtlich Strafanträge die in der Vergangenheit gestellt wurden und zu denen ich keine Rückmeldung erhalten habe. (ggf. Mails mit personenbezogenen Daten beantwortete ich grundsätzlich nicht, warum das richtig ist beschreibt die niedersächsische Datenschutzbeauftragte¹, ein Rat auf den vernunftbegabte Menschen…

Geismar. Friedhof. Karfreitag.

Und wieder ist Krieg und die Herrschenden haben jede Warnung und Aufklärung vor der Zuspitzung missachtet und sie haben uns ihre Geheimpolizei geschickt und das deutsche Beamtentum hat uns wieder verfolgt. [Gedanken] Buchempfehlung: William Sheridan Allen: »Das haben wir nicht gewollt! – Die nationalsoziaistische Machtergreifung in einer Kleinstadt 1930-1935«. Sigbert Mohn Verlag, Gütersloh; 328 Seiten.…

War das am Montag mal wieder eine Gefährderansprache von der Polizei Göttingen um Daten über mich zu produzieren?

Am Monat den 21.3.2022 stand ich mit meiner Staffelei und einem Bild am Albaniplatz Ecke Herzberger Landstraße. Ich soll den Anmelder der Schwurbeldemos, einen Kampfsportler bedroht haben. Gegen 18:10 wurde ich von einer Polizeibeamtin angesprochen, mir wurde vorgeworfen, ich hätte den Anmelder der umstrittenen Schwurbeldemos bedroht. Auf Nachfrage teilte mir die Beamtin mit, dass dies…

Aufruf SPD Göttingen für heute: Querdenker*innen entschlossen entgegenstellen!

Nachfolgend dokumentiert erreicht mich via Bündnis gegen Rechts (BgR) Göttingen der Aufruf der Sozialdemokrat*innen in Göttingen für heute, 21. Februar 2022: Heute Abend werden die sogenannten Querdenker*innen abermals am Albaniplatz ihre wirren Parolen kundgeben. Diese enthalten antisemitische, verschwörungsideologische und demokratiefeindliche Aussagen, unterstützt durch allerlei, denselben Inhalt repräsentierende Symboliken. ​​​​​​​Dem muss entschieden widersprochen und den Bürger*innen…

Pressemitteilung vom Göttinger Bündnis gegen Verschwörungsmythen und Antisemitismus

Nachfolgend dokumentiert Pressemitteilung vom Göttinger Bündnis gegen Verschwörungsmythen und Antisemitismus die am Abend des 8. Februar 2022 veröffentlicht wurde. Wir verurteilen die massive Polizeigewalt, die seit einigen Wochen aber insbesondere am gestrigen Abend gegenüber den Gegendemonstrant*innen vom wöchentlichen verschwörungsideologischen „Spaziergang“ ausgeübt wurde. In einer Spontandemonstration in der Göttinger Innenstadt haben Antifaschist*innen ihrer Wut hierüber Ausdruck…

Warnung! Die menschenfeindliche Justiz in Niedersachsen.

Alerta! Warnung! Das ist Barbara Havliza. Sie ist Justizministerin in Niedersachsen. Sie ist das was ihr CDU Parteifreund Uwe Schünemann als niedersächsischer Innenminister war. Mit kalter Hand verübt sie ihr Amt. Unter Barbara Havlizas Justiz werden verarmte Menschen und Menschen mit Migrationshintergrund systematisch diskriminiert, sozial isoliert, ihre Behörden speichern falsche Daten von diesen Betroffenen und…