Pfeifen

Was über Jahre belächelt, gehegt und gepflegt und als besorgte Bürger in polizeilichen Pressemeldungen verharmlost wurde, hat sich am 2. Oktober im hinteren Teil des Albaniplatzes in Göttingen gezeigt. Was über Jahre belächelt, gehegt und gepflegt und als besorgte Bürger in polizeilichen Pressemeldungen verharmlost wurde, hat sich heute im hinteren Teil des Albaniplatzes in #Göttingen…

Querdenker in Göttingen spielen Musik des extrem rechten Holocaustleugners Frank Rennicke

Am gestrigen Montag, 19.9.22, ist wieder das verschwörungsideologische Spektrum der Querdenker durch Göttingen gelaufen, während sie letzte Woche noch etwas mehr TN waren und mit »Wir sind das Volk« rufen auffielen, ist ihre “kritische Masse” diesmal auf 16 TN geschrumpft. Bei ihrem Lauf durch die Stadt spielten sie u.a. Lieder des extrem rechten Holocaustleugners Frank…

Nach Anzeige durch Neonazi: Hausdurchsuchung bei Journalist 2 Tage vor Urteilsverkündung im Fretterode-Prozeß

Was Tatort Fretterode am gestrigen Mittwoch, 14.9.2022, auf Twitter bekannt gab¹: (1/4) Zwei Tage vor dem Urteil im #Fretterodeprozess lässt die Staatsanwaltschaft #Mühlhausen einen Journalisten durchsuchen. Vorgeworfen wird ihm das aufhängen eines Plakates zum 3 Jahrestag. PM der Anwaltskanzlei Adam: https://anwaltskanzlei-adam.de/2022/09/14/durchsuchungsmassnahme-bei-journalisten-nach-kritik-an-verfahrensdauer-im-fretterode-prozess/ (2/4) Der Verdacht der #Staatsanwaltschaft #Mühlhausen gründet auf einer Anzeige von Thorsten Heise, Vater…

hirtlitschka.de überarbeitet

Die Ladezeit hirtlitschka.de ist nun deutlich besser. Bilder etwas verkleinert. Einige Dinge den Datenschutz betreffend sind überarbeitet. U.a. wurden Schriften (fonts) nach einem Update wieder vom google-Server geladen (Die Einbindung von US-Webdiensten in eine Internetseite (z.B. Google Fonts) ist ohne Einwilligung der Besucher datenschutzwidrig. LG München, Urteil vom 20.01.2022, Az. 3 O 17493/20¹). Die Schriften…

Aktuelle Blogstatistic …

Gerade sind mir die aktuellen Statistiken zu den Zugriffen auf mein öffentliches Tagebuch (blog) bekannt geworden. Grüße gehen raus an die die dieses Blog und seinen Verfasser hassen, gegen ihn ermitteln, schmutzige Daten über ihn sammeln, Straftaten gegen ihn deckeln, mit vorgehaltener Hand über ihn im Landtag reden, ihm Nazis vor die Türe parken oder…

Aufruf SPD Göttingen für heute: Querdenker*innen entschlossen entgegenstellen!

Nachfolgend dokumentiert erreicht mich via Bündnis gegen Rechts (BgR) Göttingen der Aufruf der Sozialdemokrat*innen in Göttingen für heute, 21. Februar 2022: Heute Abend werden die sogenannten Querdenker*innen abermals am Albaniplatz ihre wirren Parolen kundgeben. Diese enthalten antisemitische, verschwörungsideologische und demokratiefeindliche Aussagen, unterstützt durch allerlei, denselben Inhalt repräsentierende Symboliken. ​​​​​​​Dem muss entschieden widersprochen und den Bürger*innen…

Göttinger Polizei desavouiert abermals Pressefreiheit

1829 Etwa 50 #Coronaverharmloser in #Hardegsen bei #Göttingen.Nach 30 Minuten schon mehrere #Bedrohungen, #Bedrängungen und #übergriffe in Form von in die Kamera greifen. Vorher stellte die @Polizei_GOE rechtswidrig die Personalien von #Presse fest @ver_jorg pic.twitter.com/mDbe58zw7W — Louis Teuchert (@LouisTeuchert) February 7, 2022 1900 In #Hardegsen Nähe #goettingen lässt uns @Polizei_GOE nach #Bedrängungen, #Beleidigung und #übergriffe…

Heute: Kellergespräch inkl. BigBlueButton

Wie schon die länger angekündigt, findet heute um 20 Uhr das Kellergespräch »Datenskandale in Göttinger Sicherheitsbehörden | Wie falsche Daten Terror begünstigen.« statt. Die Handouts wurde die Tage verteilt, wer keines bekommen hat, kann sich melden. Da die Anzahl der Teilnehmer*innen begrenzt ist, können keine weitere Anmeldungen erfolgen. Beitragsbild: Túrelio – Creative Commons Attribution-Share Alike…

Kurzintervention vs Coronagefährder*innen am NEUEN RATHAUS 14:30 Uhr c.t. heute

Alerta mitenand, Heute um 14:30 Uhr c.t. Samstag 15.1.2022 findet am NEUEN RATHAUS ein Kurzintervention als Einzelperson hinsichtlich der Demonstrationen durch Coronagefährder*innen statt. Hintergrund ist eine heute früh per FAX zugestellten Beschwerde und Aufforderung an die Göttinger Versammlungsbehörde (Ordnungsamt), die dann heute Mittag auch als Brief zugestellt wird. Die Beschwerde betrifft Verwaltungsrecht, Versammlungsrecht und die…