„Bombenentschärfung ohne soziale Rücksichtnahme“ PM via Die Falken Göttingen

Nachfolgend dokumentiert die aktuelle Pressemeldung der Sozialistischen Jugend – Die Falken PM „Bombenentschärfung ohne soziale Rücksichtnahme“ Wegen der Entschärfung einer Weltkriegsbombe in der Godehardstraße in Göttingen sollen am 30. Januar 2021 alle Anwohner*innen im Umkreis von 1.000 Metern von den Fundstellen ihre Wohnungen verlassen. Die Krisenpolitik der Stadt Göttingen ist auch in diesem Fall mal…

Ein Hut, ein Stock, ein Staatsanwalt

Göttingen im November 2020, als es hieß, bleibt zu Hause, das war für mich, ein Staatsanwalt der mir in ungezügelten Ton vorwirft im Netz sehr aktiv zu sein, da sein Staatsschutz das recherchiert hat. Diese Leute, und das hat auch die Zustellung einer Anzeige gegen einem Gedenkstättenleiter am Gedenktag der Novemberprogrome klar gemacht, schützen nicht…

»Heilige Nacht« von Erich Mühsam

Heilige Nacht Geboren ward zu Bethlehem ein Kindlein aus dem Stamme Sem. Und ist es auch schon lange her, seit’s in der Krippe lag, so freun sich doch die Menschen sehr bis auf den heutigen Tag. Minister und Agrarier Bourgeois und Proletarier – es feiert jeder Arier zu gleicher Zeit und überall die Christgeburt im…

AK Asyl: »Solidarität mit unseren jüdischen Mitmenschen hier in Göttingen und überall!«

Nachfolgend dokumentiert die Solidaritätsbekundung des AK Asyl Göttingen vom 2.12.2020: Solidarität mit unseren jüdischen Mitmenschen hier in Göttingen und überall! Antisemitismus bekämpfen statt ignorieren! Am Sonntag, den 15.11.2020, hat es an der jüdischen Gemeinde Göttingen erneut einen antisemitischen Übergriff gegeben. Personen der jüdischen Hochschulgruppe und -gemeinde Göttingen hatten an diesem Sonntag im Gemeindehaus der Synagoge…

Stellungsnahme des VJSNord Verband Jüdischer Studierende zum antisemitischen Übergriff vor der Synagoge

Nachfolgend dokumentiert die Stellungsnahme des VJSNord Verband Jüdischer Studierende zum antisemitischen Übergriff vor der Synagoge Bezug nehmend auf den am 20.11.2020 erschienenen Artikel im Göttinger Tageblatt möchten wir, die von dem antisemitischen Übergriff betroffenen Studierenden, unsere Gedanken dazu mitteilen. Das GT beschreibt in Ihrem Artikel den Vorfall am Sonntag 15.11.20. Passant_innen fanden vor der Synagoge…

Das letzte Wort

Wer tippt in jede Datenbank und schützt die Nazifresse, und vertritt dabei kameradschaftliches Freundeskreis-Intresse? Wer hält sich für das Sprachrohr der Göttinger Polizei, und sitzt im Personalrat seit Jahren fest dabei? Wer wirkt gern gegen Antifas und rennt beim FK4 herum, wer holt auch gerne BFE und dreht die Schuld dann anders rum? (U. Eberhardt…

Dankschreiben an den Göttinger Staatsschutz, linke und rechte Antisemiten, als auch die durchgeknallten Coronaleugner der sog. bürgerlichen Mitte!

Lieber Göttinger Staatsschutz, linke und rechte Antisemiten, als auch die durchgeknallten Coronaleugner der sog. bürgerlichen Mitte! Heute möchte ich mich mal herzlich bei euch bedanken, erstmals konnte ich auf meinem neuen Blog hitlitschka.de, den ich seit September 2019 betreibe und der der Nachfolger meines alten Blogs hirtlitschka.wordpress.com ist für den Oktober 2020 mehr als 1000…